Ihre Suchergebnisse

Wenn Immobilienwerte den Bach runter gehen …

Geschrieben von Bernhard Schmuck am 5. Juni 2016

Die Starkregenereignisse der letzten Tage im Bereich Wachtberg,  Bonn-Bad Godesberg und Mehlem werden in vielen Regionen zu einer Neubewertung der Immobilienwerte führen. Wahrscheinlich als Folge des Klimawandels sind Unwetterrisiken plötzlich für Lagen entstanden, die bisher noch nicht im Fokus gestanden haben.  Immobilienkäufer schrecken natürlich auf, wenn die Gefahr besteht, dass bei Wetterkapriolen das süße Bächlein plötzlich zum Fluß anschwillt und sich durch das Wohnzimmer seinen Weg sucht. Hier werden naturgemäß nun auch bei den Banken die Alarmglocken läuten, denn eine Veränderung der Immobilienwerte, durch bisher nicht für möglich gehaltene Risiken, kann dazu führen, dass die Kreditgeber zusätzliche Sicherheiten benötigen.

Bernhard Schmuck